Satan wird in die Kirche eingeladen

23 10 2009

Bei manchen Christen frage ich mich, ob sie Christen sind oder V-Männer des Teufels. Heute musste ich eine weitere Nachricht lesen, die Gottes Zorn hervorrufen wird. Auf der Homepage der Seelsorgeeinheit Singen wird zur Satansmesse wie folgt eingeladen

„The Armed Man –

eine Messe für den Frieden“ von Karl Jenkins

Am Sonntag, dem 1. November 2009 um 17.00 Uhr führt der Madrigalchor Alcan Singen „The Armed Man – Eine Messe für den Frieden“ von Karl Jenkins gemeinsam mit dem Collegium Musicum in der Herz-Jesu-Kirche auf vielfachen Wunsch zum zweiten mal in Singen auf.

Die Friedensmesse ist geprägt von der englischen Kirchenmusik.

Das von einem Muezzin gesungene „Allahu Akbar“der Muslime und das „Kyrie Eleison“ der christlichen Messe folgen unmittelbar aufeinander.

Leitung Madrigalchor Alcan Singen: Hartmut Kasper,

Leitung Collegium Musicum: Bruno Kewitsch

Herr vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun!

Ich fordere alle Christen auf diese Veranstaltung zu verhindern, denn der muslimische Ruf „Allahu Akbar“ in einer Kirche verwandelt diese zu einer Moschee. Haben die Verantwortlichen das Schicksal der Hagia Sophia vergessen?

Steht nicht folgendes in der heiligen Schrift geschrieben:

Warnung vor falschen Propheten

15 Hütet euch vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen! Inwendig aber sind sie reißende Wölfe.16 An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. Liest man etwa von Dornen Trauben oder von Disteln Feigen? 17 So bringt jeder gute Baum gute Früchte, aber der faule Baum bringt schlechte Früchte. 18 Ein guter Baum kann nicht schlechte Früchte bringen, noch kann ein fauler Baum gute Früchte bringen. 19 Jeder Baum, der nicht gute Frucht bringt, wird abgehauen und ins Feuer geworfen. 20 Deshalb, an ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. 21 Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr, Herr!, wird in das Reich2 der Himmel hineinkommen, sondern wer den Willen meines Vaters tut, der in den Himmeln ist. 22 Viele werden an jenem Tage zu mir sagen: Herr, Herr! Haben wir nicht durch deinen Namen geweissagt und durch deinen Namen Dämonen ausgetrieben und durch deinen Namen viele Wunderwerke3 getan? 23 Und dann werde ich ihnen bekennen: Ich habe euch niemals gekannt. Weicht von mir, ihr Übeltäter!

Matthäus 7,15-23

Mohammed ist kein Prophet Gottes, er ist Satans Prophet. Eine andere Behauptung ist reine Blasphemie. Wer sich durch meinen Blog arbeitet, der wird diese Wahrheit über den Islam erkennen.

Werbung

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: