In eigener Sache

5 12 2012

Liebe Leser,

ich habe schon lange nicht mehr geschrieben, würde es jedoch gern tun. Doch private und berufliche Dinge haben sich in den letzten zwei Jahren meines Schweigens verändert. Aus diesem Grund habe ich wenig Zeit.

Ich bitte Euch, die Artikel zu lesen. Auch wenn Euch Satans Diener sagen werden, es ist alles eine Lüge. Ich erspare Euch die Kommentare Satans, denn die Kommentare die mich erreichen sind weder substanziell noch besonders intelligent. Diese lassen sich zusammenfassen mit, informiere Dich über den Islam und das sind alles Lügen. Wirkliche Argumente gab es nicht und ich bin es leid, immer wieder bei null anzufangen. So verweise ich einfach auf das was ich schrieb und sammelte. Wer das widerlegen kann und ich meine tatsächlich widerlegen kann, möge wieder auf mich zu kommen.

Nun, wer sich die Mühe macht, sich über den Islam zu informieren, wird genau das finden, was ich hier schrieb. Manche informieren sich und lassen sich aber leider verführen. Der Islam gibt vor die Antwort auf unser Leben zu kennen und meint sogar die Antwort selbst zu sein. Einfache Antworten sind aus dem Grund verführerisch, weil wir oft zu bequem sind nach mehr zu suchen. Diesen Umstand nutzt der Teufel gnadenlos aus.

Die Antwort auf die Fragen des Lebens bist Du selbst und es gibt einen, der Dir dabei helfen kann diese Antwort zu finden: Jesus Christus. Aber bedenke, auf jede Antwort, die Du bekommst, folgt auch eine neue Frage. Wir Christen sind dazu aufgefordert, das Leben in allen Facetten zu meisten, uns zu hinterfragen, GOTT zu lieben und auf GOTT zu bauen.

Wer wir sind, bestimmen wir selbst. Frei und unabhängig. Nur durch diesen Umstand ist es uns möglich Erlösung zu finden oder die ewige Verdammnis zu empfangen.

Mit dem bewussten Schritt, den Islam anzunehmen, wird das Leben auf den Pfad der Verdammnis geführt. Dieser Pfad ist aber nicht endgültig solange noch das Blut in den Adern warm ist und der Atem aus- und einströmt.

Ich bete für die, die auf der Suche nach GOTT und Ihrem Leben sind.

Ich wünsche Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und ein wunderschönes Jahr 2013.

Werbung

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: